Tag: Reaktivierung

Kreisausschuss Landsberg für Reaktivierung der Fuchstalbahn

Hier der Bericht und ein Kommentar aus dem Landsberger Tagblatt vom 4. Dezember 2019.

Offener Brief an Minister Dr. Reichhart

Ihr Antwortschreiben vom 25.10.19 auf unsere Postkartenaktion ‚Grünes Licht für die Fuchstalbahn‘ Sehr geehrter Herr Minister Dr. Reichhart, anlässlich Ihrer Antwort auf unsere Postkartenaktion ‚Grünes Licht für die Fuchstalbahn‘ an die Bürger/Bürgerinnen, die Ihnen schrieben, nehmen wir als Arbeitskreis Fuchstalbahn in der Umweltinitiative Pfaffenwinkel wie folgt Stellung. Sie führen eingangs an, dass eine Reaktivierung ‚sinnvoll …

Continue reading

Antrag zur Fuchstalbahn im Kreistag Weilheim-Schongau

Der Kreistag möge beschließen: Eine Eingabe an die Bayerische Staatsregierung die fordert, dass der Güterverkehr auf der Fuchstalbahn unbedingt erhalten werden muss. Einen Beschluss, dass der Landkreis Weilheim- Schongau die Reaktivierung des Personenverkehrs auf der Fuchstalbahnstrecke befürwortet. Dieser Antrag wurde von der grünen Kreistagsfraktion eingebracht und bei der Sitzung am 25. Oktober 2019 einstimmig beschlossen. …

Continue reading

Politisches Umdenken bei der Mobilität

Am 6. Oktober 2019 waren zum Pressegespräch der Umweltinitiative Pfaffenwinkel „Grünes Licht für die Fuchstalbahn – Reaktivierung jetzt“ in den Landsberger Bahnhof die grünen Landtagsabgeordneten Ludwig Hartmann und Gabriele Triebel sowie der in Schongau geborene Kabarettist Helmut Schleich gekommen. Ludwig Hartmann erinnerte sich an die erste Sonderfahrt im Jahr 2001 mit der Initiative Fuchstalbahn. Derzeit …

Continue reading

Postkartenaktion: Grünes Licht für die Fuchstalbahn

Infostände des AK Fuchstalbahn:Am 29. September am Schongauer Bahnhof (ab 10:45 Uhr) und am 6. Oktober am Landsberger Bahnhof (ab 9:20 Uhr). Bundes- und Landespolitiker aller Parteien betonen in ihren Reden, dass mehr Verkehr auf die Schienen verlagert werden muss – Güterverkehr und Personenverkehr. So sagte Verkehrsminister Andreas Scheuer bereits im Oktober 2018: „Unser Zukunftsbündnis …

Continue reading