Kategorie: Arbeitskreis Fuchstalbahn

Mehr Bahn fürs Klima

Am Samstag, 23.7.2022, fand in Weilheim eine feine Veranstaltung statt, zu der ein breites Aktionsbündnis aus GAP, STA, WM-SOG sowie München und Tirol aufgerufen hatte. Themen waren die Stärkung der Werdenfelsbahn, der Halbstundentakt bis Garmisch und ganz allgemein die Mobilitätswende. Das mobilisierte etwa 100 Teilnehmer, die sich am Busbahnhof trafen und zum Marienplatz marschierten, wo …

Weiterlesen

Die Weichen sind gestellt, es ist höchste Eisenbahn!

Gut besucht war die Informationsveranstaltung zur Reaktivierung der Fuchstalbahn am Mittwoch, 29.6.22, im Hofgartenhaus in Leeder/ Fuchstal. Unter der sehr spritzigen Moderationsleitung von Frau Dr. Anke Butscher stellten Norbert Moy von ProBahn Oberbayern und Andreas Holzhey, Verkehrsingenieur und Autor des Eckpunktepapiers, viele Aspekte rund um die Fuchstalbahn vor. Nach der Begrüßung durch Wolfram Ruoff vom …

Weiterlesen

UIP-Arbeitskreis Fuchstalbahn und Bürgerforum Buntes Fuchstal sprechen mit FDP-Landtagsabgeordneten

Anfang Juni machten sich vier Vertreter des Arbeitskreises Fuchstalbahn in der Umweltinitiative Pfaffenwinkel und Projektgruppe Mobilität des Bürgerforums Buntes Fuchstal zu einem Besuch in den Bayerischen Landtag auf. Sie trafen dort die beiden FDP-Abgeordneten Sebastian Körber und Alexander Muthmann, um sich über die Reaktivierung der Fuchstalbahn-Strecke zwischen Schongau und Landsberg auszutauschen. Zu Beginn des Gesprächs …

Weiterlesen

Arbeitskreis Fuchstalbahn: Was ist in diesem und im vergangenen Jahr alles passiert?

Im Juli 21 wurde das Eckpunktepapier zur Reaktivierung der Fuchstalbahn beim zweiten Runden Tisch von Bürgermeistern der Anrainergemeinden entlang der Fuchstalbahn, Landräten beider Kreise und Abgeordneten des bayerischen Landtags durch Dipl. Ing. A. Holzhey vorgestellt. Das Papier führte anschließend zu Diskussionen in den Gemeinderäten und zu unterschiedlichen Reaktionen. In einigen Gremien waren Vertreter*innen des Arbeitskreises …

Weiterlesen

Eckpunktepapier zur Reaktivierung der Fuchstalbahn

Vortrag im Bau-, Planungs- und Umweltausschuss Landsberg/Lech Nach dem Runden Tisch der Bürgermeister der Anrainergemeinden entlang der Fuchstalbahn, in dem das Eckpunktepapier durch Verkehrsingenieur Andreas Holzhey vorgestellt wurde, hat eine Diskussion in den Gemeinderäten begonnen. Als erste Gemeinde hat sich Fuchstal für eine Reaktivierung ausgesprochen. Am 22. September 2021 trug Holzhey das Eckpunktepapier den Mitgliedern …

Weiterlesen

Fuchstalbahn: Fuchstal stimmt für Bahnreaktivierung

Gemeinderat Fuchstal: Beschluss in nichtöffentlicher Sitzung mit großer Mehrheit Als erste und größte der fünf Anliegergemeinden zwischen Landsberg und Schongau hat sich die Gemeinde Fuchstal für die schon länger diskutierte Reaktivierung der Fuchstalbahn für den Personenverkehr ausgesprochen.  Der Beschluss sei, so Bürgermeister Erwin Karg, in der vergangenen Woche in nichtöffentlicher Sitzung mit großer Mehrheit gefasst …

Weiterlesen

Fuchstalbahn für Reaktivierung bestens geeignet

Eckpunktepapier vorgestellt Am 6. November 2019 fand im Schongauer Rathaus der erste Runde Tisch mit Kommunalpolitiker*innen zum Thema Fuchstalbahn statt. Damals war es der Wunsch der Teilnehmenden – da ihr Wissensstand unterschiedlich ausgeprägt und zum Teil 20 Jahre alt war – dass beim zweiten Runden Tisch ein sog. Eckpunktepapier zur Reaktivierung vorgestellt werden sollte. Ende …

Weiterlesen