Schlagwort: Umweltinstitut München

TTIP ist zu stoppen

Karl Bär vom Umweltinstitut München

Karl Bär vom Umweltinstitut München hielt am 12. März in Weilheim einen aufrüttelnden Vortrag. Eingeladen hatten SlowFood Pfaffenwinkel und Attac Weilheim im Namen des Weilheim-Schongauer Anti-TTIP-Bündnisses, zu dem auch die UIP gehört. Die gute Nachricht kam am Schluss: TTIP, das Freihandelsabkommen zwischen der EU und den USA kann noch an mehreren Hürden scheitern, zum Beispiel …

Weiterlesen

Anti-TTIP-Veranstaltung in Weilheim am 12. März 2015

Karl Bär vom Umweltinstitut München referiert am Donnerstag, dem 12. März 2015 um 19.30 Uhr, in Weilheim (Foyer der Stadthalle) über das geplante EU/USA-Freihandelsabkommen TTIP. Unter dem Titel „Konzerne auf Kaperfahrt“ wird der Agrarökonom über die Funktionsweise von Freihandelsabkommen sowie deren Gefahr für Demokratie, Landwirtschaft und Verbraucherschutz sprechen. Was bedeutet TTIP für kommunale Einrichtungen? Ist …

Weiterlesen