Schlagwort: Sparkassenforum Schongau

Unterwegs im Ammergebirge – Landschaft und Pflanzen in den Ammergauer Alpen

Der Vortrag zeigt Fotos der alpinen Flora der Ammergauer Alpen, die bei 13 Pflanzenwanderungen entstanden sind, teils in den 90er Jahren, teils 2012. Die Absicht ist, die landschaftliche Schönheit und die botanische Vielfalt der Ammerberge deutlich zu machen. Eine besondere Rolle spielt dabei der subalpine Bergmischwald. Daran schließen sich Überlegungen und Thesen zum geplanten „Nationalpark …

Weiterlesen

Gefangen, aber liebenswert: Ein Film über den bayerischen Lech

Filmemacher Heinz Förder

Und wieder hat es der Lech geschafft, das Schongauer Sparkassenforum zu füllen! Das ist Heinz Förder zu verdanken, der den Mut hatte, über den bayerischen Lech einen Film zu machen, obwohl doch das Tiroler Drittel unseres „Heimatflusses“ (wie Hans Schütz ihn gerne nennt) viel fotogener ist. Aber wie der Untertitel des Films zeigt, ging es …

Weiterlesen

Film in Schongau: „Der bayerische Lech – gefürchtet, geliebt, gefangen“

DER BAYERISCHE LECH gefürchtet - geliebt - gefangen Ein sehenswerter Film von dem Augsburger Filmemacher Heinz Förder

„Der bayerische Lech – gefürchtet, geliebt, gefangen“ Film von Heinz Förder Wie wurde aus dem Wildfluss Lech ein braver Stromlieferant? Was für Auswirkungen hatte das auf den Fluss und seine Ufer? In fünfzig spannenden Minuten informiert der neue Film des Augsburger Filmemachers Heinz Förder und weckt gleichzeitig Emotionen für diesen „Fluss der Extreme“. Für alle …

Weiterlesen

Welche Zukunft hat der Lech?

Das Publikum im Schongauer Sparkassenforum

Am 7. März fand in Schongau eine aufrüttelnde Infoveranstaltung statt mit Eberhard Pfeuffer und Stephan Günther. Noch hat der Lech eine Überlebenschance, aber er braucht die aktive Zusammenarbeit aller, denen dieser ehemalige Wildfluss am Herzen liegt. Die Umweltinitiative Pfaffenwinkel hatte ins Schongauer Sparkassenforum eingeladen und rund 50 Zuhörer informierten sich über die Zukunft des Lechs. …

Weiterlesen