Schlagwort: Ehrhardt

Nationalpark Ammergebirge: zu viele Kompromisse?

Der Referent: Dr. Hans Ehrhardt (Foto: Sigi Müller)

40 Besucher lockte der Vortrag von Dr. Hans Ehrhardt in die Zechenschenke in Peiting. Im Rahmen der jährlichen Mitgliederversammlung der Umweltinitiative Pfaffenwinkel am 7. März berichtete er über das Vorhaben des Fördervereins „Nationalpark Ammergebirge“. 230 Quadratkilometer Staatsgrund umfasst die Fläche, die der Förderverein gern als Nationalpark ausweisen lassen würde, und sie liegt im Hochgebirge: Das …

Weiterlesen