Tag: Weilheim

Jan 03 2017

Wie geht es weiter mit TTIP, TISA und CETA? Vortrag von Karl Bär am 12.12.2016 in Weilheim

Karl Bär

Nichts ist gewiss und nichts ist entschieden. So lässt sich Karl Bärs Vortrag über die geplanten Freihandelsabkommen zusammenfassen. Es ist nicht gewiss, wie Donald Trump künftig mit TTIP, dem Transatlantischen Freihandelsabkommen zwischen USA und der EU verfahren wird. Er lehnt zwar multilaterale Abkommen ab, hat aber nichts gegen bilaterale, die amerikanischen Interessen nutzen. Er will …

Continue reading

Jul 08 2016

CETA: Start der Unterschriftensammlung in Weilheim

Logo Verfassungsbeschwerde gegen CETA

16. Juli 2016 in Weilheim (Marienplatz) Start der Unterschriftensammlung für das Volksbegehren gegen CETA Große Aktion von 10 bis 13 Uhr Wenn 25.000 Unterschriften in ganz Bayern erreicht werden, kann der Zulassungsantrag für das Volksbegehren eingereicht werden. Mit dem Volksbegehren soll die bayerische Landesregierung dazu gezwungen werden, im Bundesrat gegen die CETA-Ratifizierung zu stimmen. Damit …

Continue reading

Sep 28 2015

Anti-TTIP-Kundgebung am 5.10.2015 in Weilheim

Aufruf zur Anti-TTIP-Kundgebung mit offenem Mikrofon am 5.10.2015 ab 18 Uhr in Weilheim. Ab 17 Uhr Unterschriftensammlung (zum letzten Mal, weil am 6.10. Schluss ist mit Sammeln)

Apr 18 2015

Anti-TTIP-Aktion in Weilheim am 18.04.2015

Anti-TTIP-Aktion in Weilheim (rechts die Firewall, wo Kommentare zu TTIP gesammelt wurden)

388 Unterschriften gegen das Freihandelsabkommen zwischen der EU und den USA konnten in Weilheim gesammelt werden bei der Anti-TTIP-Aktion, die am 18. April gleichzeitig an mehr als 700 Orten auf allen Kontinenten stattfand. Trotz eisigen Windes hörten sich die Menschen auf dem Marienplatz Argumente gegen das Freihandelsabkommen mit den USA (TTIP) an und beteiligten sich …

Continue reading

Apr 10 2015

Globaler Aktionstag 18.04.2015: Stop TTIP/CETA/TISA

Einladungs-Flyer zum Globalen Aktionstag am 18.04.2015 (10 bis 13 Uhr in Weilheim): Stop TTIP/CETA/TISA

Die Umweltinitiative ist Mitglied des Anti-TTIP-Bündnisses Weilheim-Schongau. Kommt zu dieser Veranstaltung in Weilheim und bringt Freunde mit!

Mrz 16 2015

TTIP ist zu stoppen

Karl Bär vom Umweltinstitut München

Karl Bär vom Umweltinstitut München hielt am 12. März in Weilheim einen aufrüttelnden Vortrag. Eingeladen hatten SlowFood Pfaffenwinkel und Attac Weilheim im Namen des Weilheim-Schongauer Anti-TTIP-Bündnisses, zu dem auch die UIP gehört. Die gute Nachricht kam am Schluss: TTIP, das Freihandelsabkommen zwischen der EU und den USA kann noch an mehreren Hürden scheitern, zum Beispiel …

Continue reading

Mrz 09 2015

Anti-TTIP-Veranstaltung in Weilheim am 12. März 2015

Karl Bär vom Umweltinstitut München referiert am Donnerstag, dem 12. März 2015 um 19.30 Uhr, in Weilheim (Foyer der Stadthalle) über das geplante EU/USA-Freihandelsabkommen TTIP. Unter dem Titel „Konzerne auf Kaperfahrt“ wird der Agrarökonom über die Funktionsweise von Freihandelsabkommen sowie deren Gefahr für Demokratie, Landwirtschaft und Verbraucherschutz sprechen. Was bedeutet TTIP für kommunale Einrichtungen? Ist …

Continue reading