Zurück zu Themen

Mobilfunk

Die UIP beschäftigt sich mit den vielfältigen Auswirkungen von sämtlichen Strahlungen insbesondere durch elektromagnetische Felder.
Ziel ist es, neue Erkenntnisse in Wissenschaft und Forschung, sowie neue Entwicklungen in Gesetzgebung, Rechtssprechung, Fachverbänden, Verwaltung etc. bzgl. der Wirkungen und Wechselwirkungen künstlicher Strahlung im allgemeinen, sowie elektromagnetische Felder im besonderen, auf die Gesundheit und Befindlichkeit von Menschen, Tieren, Natur und Landschaft zu verfolgen, zur Klärung dieser Wirkung beizutragen, sowie die Umsetzung dieser Erkenntnisse in das allgemeine Handeln zu beschleunigen. Einen Schwerpunkt stellen hierbei Mobilfunkanlagen.
Die UIP ist Mitbegründerin des internationalen Dachverbands Bürgerwelle e.V., hat diesen aber aufgrund von Intransparenz und mangelnder Demokratie verlassen.

2005 unterstützte die UIP das Volksbegehren „Gesundheitsvorsorge bei Mobilfunk“. Sie ist Mitglied in der Kompetenzinitiative zum Schutz von Mensch, Umwelt und Demokratie e.V.

Mobilfunk und Schule

 

Mobilfunk und Schule

Hier finden Sie Downloads zum Thema Mobilfunk und Schule. Die UIP ist ein eingetragener Verein, der seine Arbeit durch Spenden finanziert. Sollten Sie die Downloads für nützlich oder hilfreich erachten, bitten wir Sie um eine Spende unter dem Stichwort „Mobilfunk und Schule“ auf unser Konto 109900 bei der Sparkasse Schongau (BLZ: 73451450). Argumentationshilfe zum Thema …