Okt 17 2017

UIP Stammtisch vor ORT

Der neue Treffpunkt für alle Umweltinteressierten

Das Konzept

Mit dem „Stammtisch vor Ort“ schafft die Umweltinitiative Pfaffenwinkel eine neue Möglichkeit, sich mit Gleichgesinnten und Andersdenkenden über umweltpolitische Themen auszutauschen. Auch für die Entwicklung gemeinsamer Strategien oder Aktionen ist hier Raum. Stattfinden wird der neue Stammtisch vor Ort zwei-bis dreimal jährlich an verschiedenen Orten im Pfaffenwinkel.

Ein Auto oder kein Auto?

Beim ersten Treffen stellt Martin Heinz, Geschäftsführer von Carsharing Pfaffenwinkel sein Projekt vor und steht anschließend für Fragen rund um das Thema „Auto teilen“ zur Verfügung. Gespannt blickt der UIP-Vorstand auf die, im Anschluss daran, entstehenden Gespräche: „Das ist ein Thema, das im Moment viele Menschen bewegt“ erklärt UIP- Vorstandsvorsitzende Renate Müller.

Den Ideen sind keine grenzen gesetzt

Doch soll es beim UIP-Stammtisch nicht nur um ein Thema gehen. „Der Stammtisch soll allen Interessierten die Gelegenheit geben sich über umweltpolitische Themen auszutauschen. „Wir möchten damit einen Raum schaffen für neue Ideen, aber auch eine Anlaufstelle für Anliegen und Probleme rund um das Thema Umwelt“ betont Renate Müller.

Der erste Stammtisch

Am Dienstag, dem 17.Oktober 2017 um 20.00 Uhr findet der erste „UIP-Stammtisch vor Ort“ in der Blauen Traube in Schongau statt. Eingeladen zum offenen Austausch sind alle (umwelt)interessierten Bürger und Bürgerinnen aus der näheren und weiteren Umgebung.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.